23.00

Compare

Beschreibung

Valtrex-Preise, Gutscheine und Patientenhilfsprogramme

Valtrex (Valacyclovir) gehört zur Wirkstoffklasse der Purinnukleoside und wird häufig bei Fieberbläschen, Herpes Simplex – mukokutanem / immunkompetentem Wirt, Herpes Simplex – mukokutanem / immungeschwächtem Wirt und anderen verwendet.

Valtrex Preise

Dieser Valtrex-Preisleitfaden basiert auf der Verwendung der meisten US-Apotheken. Die Kosten für Valtrex Tablette zum Einnehmen 1 g betragen je nach Apotheke, die Sie besuchen, etwa 703 USD für einen Vorrat von 30 Tabletten. Die Preise gelten nur für bar zahlende Kunden und gelten nicht für Versicherungspläne.

Eine generische Version von Valtrex ist verfügbar, siehe  Valacyclovir-Preise .

Was ist Valtrex?
Valtrex (Valacyclovir) ist ein antivirales Medikament. Es verlangsamt das Wachstum und die Ausbreitung des Herpesvirus, um dem Körper bei der Bekämpfung der Infektion zu helfen.

Valtrex wird zur Behandlung von Infektionen angewendet, die durch Herpesviren verursacht werden, einschließlich Herpes genitalis, Fieberbläschen und Gürtelrose (Herpes zoster) bei Erwachsenen.

Valtrex wird zur Behandlung von Fieberbläschen bei Kindern im Alter von mindestens 12 Jahren oder Windpocken bei Kindern im Alter von mindestens 2 Jahren angewendet.

Valtrex heilt Herpes nicht und hindert Sie nicht daran, das Virus auf andere Menschen zu übertragen. Dieses Arzneimittel kann jedoch die Symptome einer Infektion lindern.

Valtrex kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in dieser Medikamentenanleitung aufgeführt sind.

Wichtige Informationen
Informieren Sie Ihren Arzt vor der Einnahme von Valtrex, wenn Sie an HIV / AIDS, einem schwachen Immunsystem, einer Nierenerkrankung (oder einer Dialyse) oder einer Nieren- oder Knochenmarktransplantation leiden.

Valtrex kann für die Nieren schädlich sein, und diese Wirkungen werden verstärkt, wenn es zusammen mit anderen Arzneimitteln angewendet wird, die die Nieren schädigen können. Informieren Sie Ihren Arzt über alle anderen Medikamente, die Sie einnehmen. Möglicherweise benötigen Sie Dosisanpassungen oder spezielle Tests, wenn Sie bestimmte Medikamente zusammen mit Valtrex einnehmen.

Die Behandlung mit Valtrex sollte so bald wie möglich nach dem ersten Auftreten von Symptomen (wie Kribbeln, Brennen, Blasen) begonnen werden.

Brechen Sie die Einnahme von Valtrex ab und rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie Anzeichen einer schwerwiegenden Nebenwirkung haben, die rote Blutkörperchen schädigen kann, wie z. B. Fieber, leichte Blutergüsse oder Blutungen, rote Flecken auf der Haut (nicht im Zusammenhang mit Herpes oder Windpocken). blutiger Durchfall, Erbrechen, blasse oder vergilbte Haut, Schwäche, Ohnmacht oder Urinieren weniger als gewöhnlich oder gar nicht.

Vor der Einnahme dieses Arzneimittels
sollten Sie Valtrex nicht anwenden, wenn Sie allergisch gegen Valacyclovir oder Aciclovir (Zovirax) sind.

Um sicherzustellen, dass Valtrex für Sie sicher ist, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie:

Nierenerkrankung (oder wenn Sie dialysiert werden);

HIV / AIDS oder andere Erkrankungen, die das Immunsystem schwächen können; oder

eine Vorgeschichte von Nierentransplantationen oder Knochenmarktransplantationen.

Während die Anwendung von Valtrex bei schwangeren Frauen begrenzt ist, gibt es keine Hinweise auf ein großes Risiko für den menschlichen Fötus durch Valacyclovir. Das Herpesvirus kann jedoch während der Geburt von einer infizierten Mutter auf ihr Baby übertragen werden. Wenn Sie Herpes genitalis haben, ist es sehr wichtig, Herpesläsionen während Ihrer Schwangerschaft zu verhindern, damit Sie bei der Geburt Ihres Babys keine Genitalläsion haben.

Valacyclovir kann in die Muttermilch übergehen und einem stillenden Baby schaden. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie ein Baby stillen.

Geben Sie dieses Valtrex nicht ohne ärztlichen Rat an ein Kind weiter.

Wie soll ich Valtrex einnehmen?
Nehmen Sie Valtrex genau so ein, wie es Ihnen verschrieben wurde. Befolgen Sie alle Anweisungen auf Ihrem Rezeptetikett. Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht in größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen ein.

Beginnen Sie so bald wie möglich nach dem ersten Auftreten von Symptomen (wie Kribbeln, Brennen, Blasen) mit der Einnahme von Valtrex. Dieses Arzneimittel ist möglicherweise nicht so wirksam, wenn Sie es 1 oder 2 Tage nach Beginn Ihrer Symptome einnehmen.

Einige Herpesinfektionen müssen länger behandelt werden als andere. Verwenden Sie dieses Arzneimittel für die gesamte vorgeschriebene Zeit. Ihre Symptome können sich bessern, bevor die Infektion vollständig beseitigt ist. Das Überspringen von Dosen kann das Risiko erhöhen, dass Ihr Virus gegen antivirale Arzneimittel resistent wird.

Sie können Valtrex mit oder ohne Nahrung einnehmen.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn ein Kind, das dieses Arzneimittel einnimmt, die Tablette nicht schlucken kann.

Trinken Sie viel Wasser, während Sie Valtrex einnehmen, damit Ihre Nieren richtig funktionieren.

Durch Herpesviren verursachte Läsionen sollten so sauber und trocken wie möglich gehalten werden. Das Tragen von loser Kleidung kann helfen, eine Reizung der Läsionen zu verhindern.

Lagern Sie Valtrex-Tabletten bei Raumtemperatur, fern von Feuchtigkeit und Hitze.

Reviews (0)

0.0
0
0
0
0
0

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.

There are no reviews yet.