Mentax (butenafine topical) Prices

7.50

Compare

Beschreibung

Mentax (Butenafin aktuell) Preise

Mentax-Preise, Gutscheine und Patientenhilfsprogramme

Mentax (topisch Butenafin) gehört zur Klasse der topischen Antimykotika und wird häufig für Tinea Corporis, Tinea Cruris und Tinea Pedis verwendet.

Dieser Mentax-Preisleitfaden basiert auf der Verwendung der meisten US-Apotheken. Die Kosten für Mentax topische Creme 1% betragen ca. 108 USD für einen Vorrat von 15 Gramm, abhängig von der Apotheke, die Sie besuchen. Die Preise gelten nur für bar zahlende Kunden und gelten nicht für Versicherungspläne.

Eine generische Version von Mentax ist verfügbar, siehe aktuelle Preise für Butenafin.

Was ist Mentax?
Butenafin ist ein Antimykotikum gegen Pilzinfektionen.

Mentax (für die Haut) wird zur Behandlung von Hautinfektionen wie Fußpilz, Jock Juckreiz und Ringwurminfektionen angewendet.

Mentax kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in diesem Medikamentenleitfaden aufgeführt sind.

Wichtige Informationen
Befolgen Sie alle Anweisungen auf Ihrem Arzneimitteletikett und Ihrer Verpackung. Informieren Sie jeden Ihrer Gesundheitsdienstleister über alle Ihre Erkrankungen, Allergien und alle Arzneimittel, die Sie verwenden.

Vor der Einnahme dieses Arzneimittels
sollten Sie Mentax nicht anwenden, wenn Sie allergisch dagegen sind.

Es ist nicht bekannt, ob Mentax einem ungeborenen Kind schaden wird. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen.

Es ist nicht bekannt, ob Butenafin in die Muttermilch übergeht oder ob es einem stillenden Baby schaden könnte. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie ein Baby stillen.

Butenafin ist nicht für Personen unter 12 Jahren zugelassen.

Wie soll ich Mentax einnehmen?

Verwenden Sie es genau so, wie es auf dem Etikett angegeben oder von Ihrem Arzt verschrieben wurde. Nicht in größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen verwenden.

Nicht mit dem Mund einnehmen. Mentax darf nur auf der Haut angewendet werden.

Lesen Sie alle Patienteninformationen, Medikamentenleitfäden und Anleitungsblätter, die Ihnen zur Verfügung gestellt wurden. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Fragen haben.

Waschen Sie Ihre Hände vor und nach der Anwendung dieses Arzneimittels.

Reinigen und trocknen Sie den betroffenen Bereich. Wenden Sie das Arzneimittel wie angegeben an.

Verwenden Sie dieses Arzneimittel für die gesamte vorgeschriebene Zeit. Ihre Symptome können sich bessern, bevor die Infektion vollständig beseitigt ist.

Rufen Sie Ihren Arzt, wenn sich Ihre Symptome nach 4 Wochen Behandlung nicht bessern oder wenn sie sich verschlimmern.

Decken Sie den behandelten Hautbereich nur ab, wenn Ihr Arzt Sie dazu auffordert.

Bei Raumtemperatur vor Feuchtigkeit und Hitze schützen. Halten Sie den Medikamentenbehälter bei Nichtgebrauch fest verschlossen.

Was passiert, wenn ich eine Dosis verpasse?
Wenden Sie die vergessene Dosis an, sobald Sie sich erinnern. Überspringen Sie die vergessene Dosis, wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist. Verwenden Sie keine zusätzlichen Medikamente, um die vergessene Dosis auszugleichen.
Was passiert, wenn ich überdosiere?
Eine Überdosierung von Butenafin ist voraussichtlich nicht gefährlich. Suchen Sie einen Notarzt auf oder rufen Sie die Poison Help unter 1-800-222-1222 an, wenn jemand das Medikament versehentlich verschluckt hat.

Was sollte ich während der Einnahme von Mentax vermeiden?
Wenn Mentax in Ihre Augen, Nase, Mund, Rektum oder Vagina gelangt, spülen Sie es mit Wasser aus.

Vermeiden Sie die Einnahme anderer Medikamente in den Bereichen, die Sie mit Butenafin behandeln, es sei denn, Ihr Arzt fordert Sie dazu auf.

Vermeiden Sie eng anliegende synthetische Kleidung, die keine Luftzirkulation zulässt. Tragen Sie locker sitzende Kleidung aus Baumwolle und anderen Naturfasern, bis Ihre Infektion geheilt ist.

Nebenwirkungen von Mentax Bei
Anzeichen einer allergischen Reaktion: Nesselsucht; Atembeschwerden; Schwellung von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen.

Beenden Sie die Anwendung von Butenafin und rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie:

starke Blasenbildung, Juckreiz, Rötung, Peeling, Trockenheit oder Reizung der behandelten Haut.

Häufige Nebenwirkungen können sein:

leichtes Stechen, Brennen oder Jucken, wenn das Arzneimittel angewendet wurde.

Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen, und andere können auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt für medizinische Beratung über Nebenwirkungen. Sie können der FDA unter 1-800-FDA-1088 Nebenwirkungen melden.

Mentax Nebenwirkungen

Welche anderen Medikamente beeinflussen Mentax?

Es ist unwahrscheinlich, dass andere Medikamente, die Sie oral einnehmen oder injizieren, einen Einfluss auf topisch angewendetes Butenafin haben. Aber viele Medikamente können miteinander interagieren. Informieren Sie jeden Ihrer Gesundheitsdienstleister über alle Arzneimittel, die Sie verwenden, einschließlich verschreibungspflichtiger und rezeptfreier Arzneimittel, Vitamine und Kräuterprodukte.

Weitere Informationen
Ihr Apotheker hat zusätzliche Informationen zu Mentax.
Denken Sie daran, dieses und alle anderen Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern aufzubewahren, Ihre Arzneimittel niemals mit anderen zu teilen und dieses Arzneimittel nur 

Reviews (0)

0.0
0
0
0
0
0

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.

There are no reviews yet.