Lioresal (Baclofen)

SKU: N/A

74.00

Compare

Beschreibung

Beschreibung

Lioresal (Baclofen) ist ein Muskelrelaxant und ein Antispastikum.

Baclofen wird zur Behandlung von Muskelsymptomen angewendet, die durch Multiple Sklerose verursacht werden, einschließlich Krämpfen, Schmerzen und Steifheit.

Baclofen kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in dieser Medikamentenanleitung aufgeführt sind.

ANLEITUNG

Nehmen Sie genau wie von Ihrem Arzt verschrieben. Nehmen Sie keine größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen ein. Befolgen Sie die Anweisungen auf Ihrem Rezeptetikett.

Ihr Arzt kann gelegentlich Ihre Dosis ändern, um sicherzustellen, dass Sie die besten Ergebnisse erzielen.
Rufen Sie Ihren Arzt, wenn sich Ihre Muskelsymptome nach 2 Wochen Einnahme dieses Medikaments nicht bessern. Brechen Sie die Einnahme dieses Medikaments nicht ab, ohne vorher mit Ihrem Arzt gesprochen zu haben. Sie können Entzugssymptome wie Krampfanfälle oder Halluzinationen haben, wenn Sie Baclofen nach längerer Anwendung abbrechen. Möglicherweise müssen Sie immer weniger verwenden, bevor Sie das Medikament vollständig absetzen.

DOSIERUNG

Nehmen Sie das Arzneimittel gemäß den Anweisungen Ihres Arztes ein.

Erwachsene Patienten mit Spastik des Rückenmarks:  Nach den ersten 24 Stunden sollte bei erwachsenen Patienten die tägliche Dosis langsam in Schritten von 10 bis 30% und nur einmal alle 24 Stunden erhöht werden, bis der gewünschte klinische Effekt erreicht ist.

Erwachsene Patienten mit Spastik zerebralen Ursprungs:  Nach den ersten 24 Stunden sollte die tägliche Dosis nur einmal alle 24 Stunden langsam um 5 bis 15% erhöht werden, bis der gewünschte klinische Effekt erreicht ist.

Pädiatrische Patienten:  Nach den ersten 24 Stunden sollte die tägliche Dosis nur einmal alle 24 Stunden langsam um 5-15% erhöht werden, bis der gewünschte klinische Effekt erreicht ist. Wenn keine wesentliche klinische Reaktion auf eine Erhöhung der Tagesdosis vorliegt, überprüfen Sie die ordnungsgemäße Pumpenfunktion und die Durchgängigkeit des Katheters. Die Patienten müssen während der Screening-Phase und der Dosistitrationsperiode unmittelbar nach der Implantation in einer voll ausgestatteten und mit Personal ausgestatteten Umgebung engmaschig überwacht werden. Bei lebensbedrohlichen oder unerträglichen Nebenwirkungen sollten sofort wiederbelebende Geräte zur Verfügung stehen.

LAGER

Benötigt keine Kühlung.

Nicht über 30 ° C lagern.

Nicht einfrieren.

Nicht steril erhitzen.

MEHR INFO:

Wirkstoff: Baclofen

Lioresal ist ein Muskelrelaxans. Es reduziert die Häufigkeit und Schwere von Muskelkrämpfen, die infolge neurologischer Störungen wie Multipler Sklerose auftreten.

Reviews (0)

0.0
0
0
0
0
0

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.

There are no reviews yet.