Ketoconazole

1.00

Compare

Beschreibung

Ketoconazole prices, coupons, and patient support programs

Ketoconazole belongs to the class of azole antifungal drugs and is often used for blastomycosis, chromomycosis, chronic mucocutaneous candidiasis, and others.

Ketoconazole prices

Dieser Ketoconazol-Preisleitfaden basiert auf den meisten US-Apotheken. Die Kosten für 200 mg Ketoconazol zum Einnehmen betragen je nach Apotheke, die Sie besuchen, etwa 8 USD für einen Vorrat von 30 Tabletten.

Was ist Ketoconazol?
Ketoconazol ist ein Antimykotikum zur Behandlung bestimmter durch Pilze verursachter Infektionen.

Ketoconazol sollte nur angewendet werden, wenn Sie keine anderen Antimykotika verwenden können. Ketoconazol kann Ihre Leber ernsthaft schädigen, was zu einer Lebertransplantation oder zum Tod führen kann.

Ketoconazol ist nicht zur Behandlung von Pilzinfektionen der Fingernägel oder Zehennägel geeignet. Dieses Arzneimittel ist auch nicht zur Behandlung von Prostatakrebs oder Cushing-Syndrom vorgesehen.

Ketoconazol kann auch für Zwecke verwendet werden, die nicht in dieser Medikamentenanleitung aufgeführt sind.

Wichtige Informationen
Dieses Arzneimittel sollte nur angewendet werden, wenn Sie keine anderen Antimykotika verwenden können. Ketoconazol kann Ihre Leber ernsthaft schädigen, was zu einer Lebertransplantation oder zum Tod führen kann.

Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie Anzeichen von Leberschäden haben, wie Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen, Fieber, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, dunkler Urin, lehmfarbener Stuhl oder Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder der Augen).

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Ihre aktuellen Arzneimittel und über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen oder abbrechen. Viele Medikamente können interagieren, und einige Medikamente sollten nicht zusammen angewendet werden.

Ketoconazol kann auch ein ernstes Herzproblem verursachen. Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie schnellen oder heftigen Herzschlag, Atemnot und plötzlichen Schwindel haben.

Vor der Einnahme dieses Arzneimittels
sollten Sie Ketoconazol nicht anwenden, wenn Sie allergisch dagegen sind oder wenn Sie an einer Lebererkrankung leiden.

Einige Arzneimittel können bei Anwendung mit Ketoconazol unerwünschte oder gefährliche Wirkungen haben. Ihr Arzt kann Ihren Behandlungsplan ändern, wenn Sie auch Folgendes anwenden:

Cisaprid;

Colchicin;

Irinotecan;

Methadon;

Tolvaptan;

Antipsychotika – Pimozid, Lurasidon;

Cholesterinmedikamente – Lovastatin, Simvastatin und andere;

Mutterkornmedizin – Dihydroergotamin, Ergotamin, Ergonovin, Methylergonovin;

Herzmedikamente – Disopyramid, Dofetilid, Dronedaron, Eplerenon, Felodipin, Nisoldipin, Chinidin, Ranolazin; oder

ein Beruhigungsmittel – Alprazolam, Midazolam oder Triazolam.

Reviews (0)

0.0
0
0
0
0
0

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.

There are no reviews yet.